Motorradführerschein
Schräglage erfahren und die Natur erleben.

Du hast bei uns auch die Möglichkeit einen Motorradführerschein zu machen um im Sommer die Freiheit auf zwei Rädern zu genießen. Alle nötigen Informationen dazu findest du hier.


Führerschein unbeschränkt
Klasse 'A'

Der Direkteinstieg in die Klasse A ist erst mit 24 Jahren möglich. Diese beinhaltet auch die Klassen A1 und A2. Es ist eine theoretische und praktische Ausbildung notwendig in der man auch geprüft wird. Du hast auch die Möglichkeit mit 20 Jahren anzufangen bei 2-jährigen Vorbesitzt der Klasse A2 (dann ist zum Aufstieg nur eine praktische, keine theoretische Prüfung erforderlich).

Beschränkt auf 48PS
Klasse 'A2'

Die Klasse Beinhaltet: A1, AM. Es ist eine theoretische und praktische Ausbildung notwendig in der man auch geprüft wird.. Seit 19. Januar 2013 dürfen Inhaber der bisherigen Klasse A beschränkt Leichtkrafträder der neuen Klasse A2 und nach Ablauf von 2 Jahren, Krafträder der Klasse A unbeschränkt fahren. Beim 2jährigen Vorbesitz der Klasse A1 ist nur eine praktische Prüfung erforderlich.

Leichtkraftrad 125ccm
Klasse 'A1'

Ab 16 Jahre. Mit 16 Jahren kann man die den Führerschein der Klasse A1 erwerben (beinhaltet AM). Es ist eine theoretische und praktische Ausbildung notwendig in der man auch geprüft wird. Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 ccm und nicht mehr als 11 kW Motorleistung und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von maximal 0,1 kWkg. Die bisherige Begrenzung auf 80 km/h für 16- und 17-Jährige entfällt.

Rollerführerschein 50ccm
Klasse 'AM'

Mit 16 Jahren möglich. Zweirädrige Krafträder auch mit Beiwagen und Fahrräder mit Hilfsmotor durch die Bauart bestimmte Höchst- Geschwindigkeit bis 45 km/h mit Elektromotor oder andere Verbrennungsmotoren mit einem Hubraum von max. 50 ccm oder bei Elektromotoren eine max. Nenndauerleistung von höchstens 4 kW. Dreirädrige Kleinkrafträder durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h und max. 50 ccm Hubraum.

Auffrischungsstunde
Klasse 'A/A2'

Du bist längere Zeit kein Motorrad gefahren. Kein Problem. Wir bieten dir die Möglichkeit deine Fahrfertigkeiten und dein technisches Wissen zu auf den neusten Stand zu bringen, so dass du in kurzer Zeit wieder mit guten und sicheren Gefühl selbst fährst. Du kannst mit deinem eigenem Motorrad fahren, oder eins unserer Fahrschulfahrzeuge benutzen.

Umschreibung ausländischer
Motorradführerschein

Deine Fahrberechtigung mit deiner ausländischen Fahrerlaubnis erlischt bereits 6 Monate nach der ersten Anmeldung in Deutschland. Damit du danach noch weiter in Deutschland fahren darfst, musst du deinen Führerschein umschreiben lassen. Ob du für die Umschreibung eine Theorie- und/oder Praxisprüfung ablegen musst, erfährst du bei unserer Kundenbetreuung.

Unsere Motorräder

Für deine Sicherheit und Spaß in der Ausbildung fährst du auf top ausgestatteten Fahrzeugen aktuellster Modelle. Eine professionelle Wartung und Sauberkeit unserer Fahrzeuge ist selbstverständlich.


Fahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule TaksimFahrschule Taksim